Apfel-Quark-Kuchen

erfrischend

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

500 g Apfel
1 TL Backpulver
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
2 EL Gries
1 kg Magerquark
150 g Joghurt
1 Zitrone
5 Eier
1 Päckchen Vanillezucker
225 g Zucker
125 g Butter

Zubereitung

Backofen auf 180°C vorheizen (Ober/Unterhitze).

Butter sahnig rühren.

Zucker und 1 P. Vanillezucker zugeben,schaumig rühren.

Nach und nach Eier,saft und abgeriebene Schale einer Zitrone einrühren.

Joghurt und Quark zugeben, alles schaumig rühren.

Grieß, Puddingpulver und Backpulver mischen,unter die Quarkmasse rühren.

Âpfel schälen und grob raspeln,unter der Masse heben.

Teig in eine 26cm Springform füllen (Rand fetten,Boden mit Backpapier auslegen).

1 Stunde und 40 Min backen.

Schmeckt am besten gekühlt.