Pfeffer Putenschnitzel

Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Stk Porree
200 g Kohlrabi
1 Stk Zwiebeel
200 ml Gemüsebruhe
2 Stk Putenschnitzel
3 EL Weiswein
50 g Schlagsahne
1 EL Grüner Pfeffer
1 TL Speisestärke
1 Pr Salz Pfeffer
2 EL Ol

Zubereitung

Porree putzen, waschen und in ca. 5 mm dicke Ringe schneiden. Kohlrabi putzen und grob blättrig schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Zwiebel darin anschwitzen. Kohlrabi mit i5o ml Brühe zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. Inzwischen Putenschnitzel waschen, trockentupfen und würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Putenschnitzel darin ca. 6 Minuten von beiden Seiten braten. Porree zum Kohlrabi geben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Petersilie fein hacken. Putenschnitzel herausnehmen und warm stellen. Restliche Zwiebel in dem Bratöl

anschwitzen, mit Weißwein, restlicher Brühe und Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Stärke und 3 EL Wasserverrühren. Soße damit binden. Grünen Pfeffer zufügen. Gemüse würzen und mit Petersilie bestreuen. Schnitzel mit Pfeffersoße

und Gemüse anrichten.