Salat ohne Namen

Eine interessante Mischung.

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Pkg Mischsalat (oder beliebiger Blattsalat)
1 Aubergine
250 g Schafkäse
250 g Schinken
1 Gurke
1 Pkg Oliven ohne Kern
Grillgewürz, Essig, Öl, Kräutersalz, Aromat
Knoblauchmarinade

Zubereitung

Den Salat ev. waschen und putzen (falls man fertigen nimmt, natürlich nicht (o;), die Gurken waschen und in halbe oder viertel Scheiben schneiden. Beides mit den Oliven in eine Schüssel geben, mit Essig, Öl, Aromat und Kräutersalz mischen.

Die Auberginen in Viertelscheiben schneiden, mit Grillgewürz bestreuen und in Olivenöl leicht braun braten.

Den Schinken würfeln und ebenfalls anbraten.

Den Schafkäse mit Küchenrolle abtrocknen, ebenfalls in etwas Öl (am Besten in einer beschichteten Pfanne) leicht bräunen lassen und dann in Stückchen zerteilen.

Auberginen, Schinken und Käse auf dem Salat verteilen und mit etwas Knoblauchdressing übergiessen.

Dazu passt natürlich ein gutes Weckerl.