Grosser Mailänder Schnitzeltopf

Schnitzeltopf aus dem Ofen mit Sahnesosse, Schinken, Pilze und Parmesan

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Paniermehl
Salz, Pfeffer nach Geschmack
3 Eier
Parmesankäse (zum überbacken)
1 Päckchen Fondor
1 eine Erbsen
7 Süsse Sahne
6 Champignons
6 Zwiebel
500 g gekochter Schinken
10 Sch Schweineschnitzel

Zubereitung

Am besten einen halben Tag vorher vorbereiten und in Kühlschrank stellen dann zieht es schön durch.

Schnitzel wie gewöhnlich mit Salz, Pfeffer würzen, durch's aufgeschlagene Ei ziehen und im Paniermehl wenden.

Schnitzel in der Pfanne anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.

Zwiebel in Streifen schneiden in der Pfanne glasig dünsten.

Schinken in Streifen schneiden und mit den Pilzen zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. Mit der süssen Sahne ablöschen, Erbsen dazugeben und das Fondorpäckchen einstreuen, zwischendurch abschmecken und dann ziehen lassen.

Schnitzel und Sosse abwechselnd in einen Bräter schichten und bei 175 Grad im (nicht vorgeheizten!) Backofen für 1 1/2 Stunden backen, herausnehmen, Parmesankäse oben aufstreuen, Butterflocken darüber geben und für weitere 10 Minuten im Backofen backen. Dazu passt am besten frisches Baguette oder Spätzle und grüner Salat.

Guten Appetit