Meine Zimtsterne

Das beste Rezept für Zimtsterne das ich kenne

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (45 )
80 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

100 g Puderzucker
1 Stk Eiweis
FÜR DEN GUSS
350 g gemahlene Mandeln
1 EL Kirschwasser ( kann man auch weglassen)
1 TL Zimt
1 Päckchen Vanillin
200 g Puderzucker
2 Stk Eiweis
FÜR DEN TEIG

Zubereitung

Für den Teig das Eiweiß steif schlagen. Den gesiebten Puderzucker nach und nach einrieseln lassen. Vanillin, Zimt, Kirschwasser und die Hälfte der gemahlenen Mandeln unter den Eischnee ziehen. So viel der übrigen gemahlenen Mandeln unterarbeiten, bis der Teig kaum noch klebt (notfalls noch mehr Mandeln nehmen).

Den Backofen auf 130 Grad vorheizen. Den Teig zwischen Klarsichtfolie (ich lege den Teig immer zwischen Backpapier) ausrollen und Sterne ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen. Für den Guss das Eiweiß steif schlagen und dabei den Puderzucker einrieseln lassen. Die Sterne mit dem Eischnee bestreichen und im Ofen ca. 30 Min. backen. Die Plätzchen auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.