gefüllte Pesto-Tomaten

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Olivenol
1 Ts geriebenen Parmesan
Chili aus der Mühle
Pfeffer
1 EL Pinienkerne
1 Stk Knoblauchzehe
1 Bd Basilikum
2 EL gezupfte Petersilie
20 Stk kleine Hackbällchen (fertig gebraten und abgekühlt)
20 Stk Cocktail- Eiertomaten

Zubereitung

Die Eiertomaten unten etwas abschneiden, dass sie stehen. Am Stängelansatz einen Deckel abschneiden und die Tomaten mit einem Melonen-Ausstecher (oder einem kleinen Messer) vorsichtig aushöhlen. Umgedreht auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Stängelansatz vorsichtig aus dem Tomatendeckel ausschneiden.

Petersilie, abgezupfte Basilikumblätter, Knoblauch und Pinienkerne mit wenig Öl im Mörser zerreiben (oder einer Moulinette pürieren), bis ein grüner Brei entstanden ist. Parmesankäse und Gewürze zugeben und nur so viel Olivenöl unterrühren, bis ein breiiges, nicht zu flüssiges Pesto entsteht.

In die Tomaten ein Hackbällchen füllen, mit einem Teelöffel etwas Pesto draufgeben, den Deckel wieder auf die Tomate setzen und mit etwas Basilikum oder Petersilie garnieren.

Rezept für Hackbällchen Rezept für Kleine Hackbällchen

doro-aus-hamburg