Würziger Tomaten-Zucchini-Auflauf

Würziger, schnell zubereiteter Auflauf, gesund und lecker! Auch für Kuhmilchallergiker geeignet!!

Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

1 Zwiebel
Olivenol
Blätter frischer Basilikum, gehackt
Salz, Pfeffer
300 g Käse nach Wahl (für Kuhmilchallergiker zB Etorki =franz.Schafshartkäse)
3 kl Chilischoten
5 Knoblauch
250 ml Soja Cuisine oder Sahne
Kartoffeln in Scheiben (Menge nach Wahl, die Auflaufform sollte damit bodenbedeckt sein)
1 mittl Zucchini in Scheiben
4 Tomaten in Scheiben

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Im Dampfgarer garen (Miele: 100 Grad, ca. 25 min)- oder "normal" im Kochtopf mit Wasser kochen- dann würde ich die Kartoffeln aber im Ganzen lassen und erst nach dem Garen in Scheiben schneiden.


Tomaten und Zucchini in Scheiben schneiden.

Knoblauch schälen und pressen. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Chilischoten von den Kernen befreien (damit es nicht zu scharf wird) und in kleine Stücke schneiden.


Eine passende Auflaufform mit etwas Olivenöl einstreichen, die Kartoffeln hinein geben, die Zucchini und Tomaten obenauf geben. Wer mag gibt noch einmal etwas Olivenöl oben drauf.


Soja Cuisine mit Knoblauch, Basilikum, Zwiebel, Chilischoten, Salz, Pfeffer vermischen und über die Kartoffel-Tomaten-Zucchinimischung geben.


Käse reiben und darüber streuen.


Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 Grad etwa 30 min goldbraun überbacken.


Ein herrlich leichtes Essen- gesund noch dazu!