Frucht Schnitten mit Pudding

einfach fruchtig und nicht so trocken.

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_1
Nährwertangaben (4 )
260 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Für den Teg:
1 250 ml. Milch
1 500 g. Mehl
1 1 Pck. Trockenhefe
1 1 Pck. Vanillezucker
1 80 g. Zucker
1 1 Ei
1 75 g. Butter
1 Salz
1 FÜR DEN BELAG:
1 2 Pck. Vanillepudding
1 1 Lieter Milch
1 150 g. Zucker
1 500 ml. Sahne
1 2 Pck. Vanillezucker
1 2 Pck. Sahnesteif
1 je 250 g.Him-,Brom-,Rote u. Schw.Johannisbeeren
1 40 g. Puderzucker
1 2 Pck. Tortenguss klar
1 500 ml. roter Johannisbeersaft

Zubereitung

Milch erwärmen.Mehl mit Hefe,Vanillezucker,Zucker,Ei,weiche Butter,Milch und 1/2

Teel.Salz in eine Schüssel geben.Zu einem Teig verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Min. gehen lassen.Aus Puddingpulver,Milch,100 g. Zucker nach Packungsangabe einen Pudding kochen,abkühlen lassen.Teig durchkneten,halbieren.1 Hälfte auf gefettetem,tiefen Blech ausrollen.Pudding daraufstreichen.2 Teighälfte ebenso ausrollen,darüberlegen.Mehrmals einstechen,zugedeckt ca.15 Min. gehen lassen.Ofen auf 160 Grad vorheizen.Kuchen ca. 45-50 Min. backen,auskühlen lassen.Sahne,Vanillezucker,Sahnesteif steif schlagen,auf den Kuchen streichen.

Beeren verlesen bzw. waschen,putzen,trockentupfen,mit Puderzucker mischen,

auf die Sahne verteilen.Tortenguss mit Saft,50 g. Zucker zubereiten,über das Obst geben,erkalten lassen.