Blumenkohl mit Hackbällchen (GG)

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit, eine Stunde Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

Kartoffeln
getrocknete Petersilie u. Schnittlauch
Worcestershire-Sauce
Pfeffer
1 EL Senf
4 EL Frischkäse, fettreduziert
500 ml Fettarme Milch
2 TL Gemüsebrühe (Instant)
2 gehackte Petersilie
1 Fix für Hackbraten
480 g Tatar
1 Blumenkohl

Zubereitung

Den Blumenkohl putzen, in Röschen teilen und 10 Min. in Wasser garen.

Fix für Hackbraten mit 130 ml Wasser verrühren, zum Tatar geben, gehackte Petersilie dazu und alles verkneten.

Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Blumenkohl abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. Aus dem Tatar Bällchen von ca. 4 cm Durchmesser formen und mit dem Blumenkohl in der Auflaufform verteilen. 400 ml Wasser und 2 TL Instantbrühe dazugeben.

35 Min. bedeckt im Ofen garen, den Deckel abnehmen und weitere 10 Min. backen. In der Zwischenzeit Salzkartoffeln garen.

Kurz vor Ende der Garzeit die Milch in einem Topf erwärmen, den Frischkäse darin auflösen. Mit Senf, Instant-Brühe, Pfeffer, Worcestershire-Sauce, getrockneter Petersilie und Schnittlauch würzen.

Blumenkohl mit Hackbällchen, Sauce und Kartoffeln sofort servieren.

Enjoy!

7 Punkte p. P.