Tajine mit Lamm u. Paprika

Diese Tajine-Rezept ist sehr lecker ein Rezept ,typisch aus Tunesien,

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit, 2 Stunden Ruhezeit
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 l Wasser
1 Msp Harissa
1 Bd Petersilie grobe
1 Bd Koriander
150 ml Olivenol
4 EL grobes Salz
0,2 TL Pfeffer nach Geschmack
0,2 TL Cayennepfeffer oder nach Geschmack
1 TL Salz nach Geschmack
1 TL Kurkuma
3 TL Kreuzkümmel (Cumin)
2 Stk Knoblauchzehen
3 gr Mohren
2 Stk Gemüsezwiebeln
4 Stk Kartoffeln
4 Stk Rote Peperoni
4 Stk Rote Paprika
2 mittl Auberginen
750 g Lamm
Zur Vorbereitung
Auserdem

Zubereitung

Auberginen in Scheiben schneiden und mit grobem Salz bedecken- 1/2 Std. entwässern lassen.

Inzwischen das Lamm in Würfel schneiden, Paprika und Peperoni säubern und in große Stücke schneiden. Kartoffeln, Möhren schälen und achteln. Gemüsezwiebeln in dünne Scheiben schneiden

Koriander und Petersilien hacken. Auberschinen abspülen trockentupfen.

Das Fleisch in Öl kräftig anbraten - Knoblauch Zwiebeln dazugeben, alles ca, 20 Minuten garen.

Kartoffeln, Möhren, Gewürze und Wasser dazugeben. Alles gut mischen und weitere 30 Minuten köcheln lassen.

Paprika, Peperoni, Auberginen und die Hälfte vom Koriander zufügen.

Nochmals ca 25 Minuten köcheln lassen- bis alles gar, aber nicht verkocht ist.

Zum Schluß mit der Petersilie mischen und mit Kreuzkümmen, Kurkuma Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und Harissa abschmecken.

Olgita