Schwedische Korintensauce

Traditionelle sauce für Gebratene Heringe

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

3 Tr Soja
2 EL Sirup
3 EL Essig
4 EL Korinthen
0,7 l Brühe
3 EL Weizenmehl
1,5 EL Butter

Zubereitung

Schwedische Korintensauce für Gebratene Heringe

recept aus den jahr 1949, sehr wenige schweden essen heutzutage diese sauce, aber es war einmahl Hausmannskost.

Nimm:

1½ esslöffel Butter schnell anbraten mit 3 esslöffel weizenmehl. Gib 7-8 dl fischbrühe dazu und lass ungefär 10 minuten sieden. 3-4 esslöffel Korinten in der topf und lass sie einige minuten mitkochen. 2-3 esslöffel essig und 1-2 esslöffel Sirup zufügen, so dass die sauce eine angenehme süsssauerlicher geschmack kriegt. Noch einige tropfen Soyasauce in der sauce noch und dann ist die sauce fertig. Servieren zu gebratener Hering, mit salzkartoffeln.