Streuselkuchen "Helene"

einfach und lecker

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Milch
2 Stk Eier
Puderzucker
Birnenschnaps
Schokotröpfchen
Kakao
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Backpulver
2 Birnen
800 g Mehl
300 g Zucker
300 g Butter

Zubereitung

100g Butter, 2 Eier und100g Zucker schaumig rühren,

evt mit Birnenschnaps verfeinern.

500g Mehl, Kakao und Schokotröpfchen nach Geschmack, 1 Päckchen Backpulver und soviel Birnensaft u. o. Milch zugeben dass ein schwer vom Löffel reißender Teig entsteht.

Diesen Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und mit den abgetropften, in Stücke geschnittenen Birnen belegen.

150 - 200g Butter zerlassen,

300g Mehl mit 200g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker vermischen, in die Butter geben und alles mit einer Gabel verrühren so das Streusel entstehen. Diese dann auf den Birnen verteilen und alles bei 170°C ca 40 Min (Umluft) backen. Noch warm mit Puderzucker bestäuben. Dazu ein wenig Sahne und eine leckere Tasse Kaffee!

Tipp:

Mit Sauerkirschen und Kirschwasser anstatt der Birnen und des Birnenschnapses wird es ein Streuselkuchen "Schwarzwälder Art".