Weihnachtliche Brownie Cookies

amerikanisch gehaltvoll mit einem deutschen Hauch Lebkuchenaroma

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit, 30 Minuten Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 TL Lebkuchengewürz
2 Tr Bittermandelaroma
1 TL Backpulver
100 g Mehl
100 g gehackte Mandeln
100 g gemahlene Mandeln
3 Stk Eier
1 Pr Salz
1 Päckchen Vanillezucker
140 g Zucker
60 g Butter
240 g Zartbitter-Kuvertüre
50 g gehackte Vollmilchschokolade

Zubereitung

Die Kuvertüre fein hacken und mit der Butter im Wasserbad schmelzen - etwas abkühlen lassen.

Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker, Bittermandelaroma und Salz schaumig rühren, weiche Schokomasse unterziehen.

Mandeln, gehackte Schokolade und das mit Backpulver und Lebkuchengewürz gemischte Mehl vorsichtig und die Crememasse ziehen, dabei nur so viel rühren wie unbedingt nötig.

Den Teig für 30 Min. kalt stellen.

Teelöffelweise Teig abstechen und mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

Im vor geheizten Ofen bei 170° C ca. 10 bis 12 Min. backen, dabei nicht dunkel werden lassen!