Thunfisch mit Nudeln

Einfach, schnell, lecker. Braucht solange wie die Nudeln zum Kochen brauchen

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Pkg Nudeln
1 Pkg Thunfisch in Olivenöl
4 Zwiebeln

Zubereitung

Einzige wo man aufpassen sollte, ist das Thunfisch in Olivenöl sein sollte. Oftmals ist es nur Pflanzenöl wohinter sich allerlei verstecken kann.

Ganz einfach:

Nudeln im Topf mit etwas Salz (ein Eßlöffel etwa)zum Kochen bringen, im Sieb kurz abtropfen lassen.

Während die Nudeln kochen kann man schon man mal die Zwiebeln würfeln und die Thunfischbüchse öffnen.

Danach in einer großen Schüssel einfach alles vermischen.

Wer mag kann auch gewürfelte Zutaten wie die folgenden mit reinschmeissen:

Paprika

Tomaten

gekochte Eier

Feta

Mozarella

Knoblauch

alles was sich sonst irgendwie kleinschneiden läßt :)

Mag das Rezept weil es einfach schnell ist und wenn ich keine Lust auf großartiges Kochen habe oder wieder mal ewig spät nach Hause komme ist dies einfach nett. Schnell, billig, wenig Abwasch und nicht zu schwer auf dem Magen.

Aniki