Gurken-Lachs-Suppe

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Pr Salz
1 Pr Pfeffer
1 Pr Curry
2 Msp Dill
0,5 Stk Zitrone
1 TL Butter
250 ml süße Sahne
100 ml Gemüsebruhe
500 g Lachs
6 Stk Gurke

Zubereitung

Gurken schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden.

Gurkenstücke in Butter anschwitzen, Brühe dazugeben und ca. 10 min köcheln lassen, bis die Gurkenstückchen zart weich sind.

Sahne dazugeben und pürieren. Anschließend bei geringer Hintze etwas einreduzieren lassen, sodass die Suppe schön sämig ist.

Der Saft einer halben Zitrone, etwas Dill (bitte sehr sparsam) und Curry geben der Suppe den besonderen Pfiff. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den frischen Lachs (oder TK-Lachs aufgetaut) klein würfeln und in der noch heißen Suppe 3 - 5 min gar ziehen lassen - Fertig!

Themen

Lachs, Gurken, kochen, Suppe