mittelalterliche Torte von König Manfred

Deftig!

Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Salz
1 Pfeffer gemahlen
4 Eier
2 Stk Schweineschmalz (walnussgroß)
250 g frischer Schweinebauch oder frische Schweinebrust
250 g Geflügelmägen,
250 g Geflügelleber
<b>Füllung:</b>
entsprechend Salz und Wasser
100 g Butter
200 g Mehl
<b>Mürbeteig</b>

Zubereitung

Einige Stunden zuvor (oder sogar am Vorabend) den Mürbeteig zubereiten und kalt stellen. Das Fleisch durch den Wolf drehen. Nach Geschmack pfeffern und salzen und in Schmalz anbraten. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Nacheinander die Eier in die kalte Masse einarbeiten. Den Teig ausrollen und eine Kuchen- oder Terrinenform auslegen, die Füllung hineingießen und mit einer zweiten Teigplatte bedecken. Im heißen Ofen (225 Grad oder Stufe 6) 3/4 bis 1 Stunde backen. Heiß oder kalt servieren. Fertig!