Italienische Tomatensuppe

Da geht das Herzchen auf und die Sonne lacht !

Dauer
2 Stunden Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

600 g Tomaten
400 g Tomaten passiert (Dose)
250 g Zwiebel
4 EL Olivenoel
0,5 l FLEISCHBRUEHE
1 EL Tomatenmark
0,5 Bd Thymian frisch
0,25 l Rotwein
1 Pr Salz, Pfeffer, Zucker
3 Knoblauchzehen

Zubereitung

Tomaten häuten (Stielansatz herausschneiden, Tomaten oben kreuzförmig einschneiden, kurz in kochendes Wasser legen, dann die Haut abziehen).

Zusammen mit den Dosentomaten mit dem Mixer etwas zerkleinern. Es sollte aber nicht zu sehr zerkleinert werden, so dass immer noch kleine Tomatenfleischstücke vorhanden sind. Das Ganze beiseite stellen.

Die Zwiebel (sind tatsächlich 250 Gr.) in Streifen schneiden und glasig anbraten. Die Fleischbrühe, das Tomatenmark, den Rotwein, das Thymian und 1 TL Zucker dazugeben und 1 Stunde zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Danach die Tomatensoße unterrühren und abschmecken, eventuell mit Salz und viel Pfeffer nachwürzen. Nochmals weitere 30 Minuten köcheln lassen.