Herzhaftes Brunch-Brot

Mmmmmmmmmmmmmmmh!

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

1 Rosmarin (frisch), gehackt
1 Salz, Pfeffer
1 Olivenol
1 sonnengetrocknete Tomaten in Öl
2 Basilikum, frisch
400 g gemischter Käse (z. B. Cheddar, Parmesan, Fontina, Mozzarella oder was gerade da ist)
8 Eier, Größe L, 8 min. gekocht, gepellt
10 Sch Parmaschinken
1 FÜR DIE FÜLLUNG:
15 g Zucker
1 Salz
315 ml lauwarmes Wasser
500 g Mehl
1,5 Päckchen Trockenhefe
1 FÜR DEN TEIG:

Zubereitung

Mehl, Hefe, Zucker und Salz mischen. Das Wasser dazugeben und alles mit einer Gabel ca. 1 min. lang vermengen. Die Teigbrösel auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und gründlich verkneten. Ca. 20 min. bedeckt gehen lassen.

Mit dem Nudelholz rechteckig ausrollen. Der Teig sollte mindestens 50 cm lang, 1 cm dick und 35 cm weit sein.

Den Parmaschinken auf dem Teig verteilen, darauf die Eier (ganz) geben, den geraspelten bzw. zerkleinerten Käse, Basilikum (ganze Blätter) und Tomaten. Olivenöl darüber sprinkeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Darauf achten, dass Rund herum ein Rand frei bleibt.

Den Teig längs einmal überklappen und von dort aus aufrollen, wie Cannelloni. Zu einem Kranz formen und ein Ende in das andere Stecken, gründlich zusammendrücken. Mit Olivenöl einreiben und mit Rosmarin und etwas Salz bestreuen.

Auf ein mit Mehl bestreutes Blech geben und nochmals 15 min. gehen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Das Brot ca. 35 min. ganz unten im Ofen backen, bis es gold-braun ist.

Schmeckt warm und kalt und ist auch super für ein Party-Buffet oder zum Abendessen geeignet.

Enjoy!