Zucchini-Schiffchen mit Ebly

Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 11 Stimmen

Zutaten

siehe Zubereitung

Zubereitung

2 mittelgroße Zucchini 0 P

1 kl. Dose Champignons 0 P

200 gr. Tatar ca. 3,5 P

125 gr. Ebly Zartweizen 6 P

Salz, Pfeffer, Paprika 0 P

Sojasauce 0 P

2 TL Gemüsebrühe 0 P

1 EL Tomatenmark 0 P

1 EL Paniermehl 0,5 P

1 Zwiebel 0 P

1 Ei 2 P

Zucchini der Länge nach halbieren, aushöhlen und in eine Auflaufform geben. Das Innere aufheben.

Champignons und Zwiebel klein schneiden, mit Tatar mischen, Ei und Paniermehl hinzugeben und alles mit dem Inneren der Zucchini gut durchmischen.

Nach Geschmack mit den Gewürzen würzen.

Mischung in die Zucchini geben und gut festdrücken.

Dazu eine Sauce mit ca. 200 ml Wasser, der Gemüsebrühe und dem Tomatenmark herstellen und zu den Zucchini in die Auflaufform geben. Alles bei 180 Grad für ca. 30 40 Minuten in den Ofen geben. Wer es mit den Punkten nicht so genau nehmen will (oder muss) kann das Ganze natürlich noch mit Emmentaler überbacken.

Zwischenzeitlich Ebly kochen und dazu servieren.

Pro Person 6 Punkte. Guten Appetit.