Yvonne´s gegrillter Lachs

Genuß pur .. super lecker

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Soja-Sauce
einige Kirschtomaten
1 Stk Zucchini
1 Stk Knoblauchzehe
1 Stk Zwiebel
250 g Lachs
Salz, Pfeffer
Basilikum

Zubereitung

Den Lachs (auftauen) in mundgerechte Stücke schneiden.

In eine Schüssel geben und mit Soja-Sauce, Salz und Pfeffer marinieren. Ca. 15. in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch in hacken und in Olivenöl andünsten. Die Zucchini waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Zu den Zwiebeln geben und mit andünsten. Nun die Kirschtomaten waschen und halbieren. Diese ebenfalls mit in die Pfanne geben. Das ganze dann mit etwas Soja-Sauce, Salz, Pfeffer und Basilikum würzen und durchziehen lassen.

Nun zwei Stücken Alufolie abreißen und zwar so groß, dass man den Lachs gut darin einwickeln kann. Alufolie mit Olivenöl bestreichen. Den vorbereiteten Lachs auf die zwei Alufolienteile aufteilen und von dem Gemüse auch jeweils die Hälfte auf den Lachs geben. Die Alufolie einschlagen und zu einem "Päckchen" verschließen.

Den Lachs ca. 15 min. auf den Grill geben und mit einem guten Glas Wein genießen.