Fisch-Burger mit Tomaten-Dip

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

125 g Vollmilchjoghurt
3-4 EL Creme fraiche
2-3 TL Meerrettich aus dem Glas
3-4 EL Tomatenketchup
Salz, Pfeffer
2 Tomaten
4 Baguette-Brötchen
8 gewaschene Salatblätter
4 dünne Scheiben Schnittkäse
4 Stücke Seelachsfilet
2 EL Zitronensaft
3-4 EL Mehl
1 Ei Größe M
100 g Semmelbrösel
Fett zum Braten

Zubereitung

Joghurt, Creme fraiche, Meerrettich und Ketchup verrühren.

Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

Die Brötchen waagerecht halbieren, beide Hälften mit Joghurtsoße bestreichen.

Untere Brötchenhälften mit Salat und Käsescheiben belegen.

Fischfilet abbrausen, trockentupfen.

Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

In Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen und mit Semmelbröseln panieren.

Reichlich Fett in einer großen Pfanne erhitzen.

Den Fisch darin auf beiden Seiten in je 2-3 Min. goldgelb braten.

Fisch heiß auf die unteren Brötchenhälften setzen, erst mit Tomatenscheiben, dann mit den oberen Brötchenhälften bedecken.

Krümelchen1201

Themen

Fisch, Tomaten