Karottensuppe mit Kokos, Curry und Limette

Schmeckt fantastisch!!! Sehr einfach, aber jeder wird begeistert sein!

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Limettensaft
Salz, Pfeffer
2 TL Currypulver
200 ml Kokosmilch
400 ml Brühe
1 EL Brauner Zucker
30 g Butter
150 g Mehlig kochende Kartoffeln
600 g Karotten -> Möhren
1 Knoblauch
1 Zwiebel

Zubereitung

Zwiebel, Knoblauch schälen und fein hacken. Karotten, Kartoffeln schälen und klein schneiden.

Zwiebeln in der Butter in 4-5 Minuten glasig anschmoren. Knoblauch 1 Minute unter Rühren mitschmoren. Karotten zugeben, mit dem Zucker bestreuen, 2-3 Minuten schmoren, mit der Brühe ablöschen. Kartoffelstücke zugeben und in 18-20 Minuten weich kochen.

Mit dem Stabmixer pürieren. 200 ml Kokosmilch zufügen und mit dem Currypulver, Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Limettensaft abschmecken. Wenn nötig, noch Brühe hinzufügen. Zum Dekorieren Kokoschips oder Kokosraspeln über die Suppe streuen.

Honeybun