Grießnockerl

hervorragende Suppenklößchen, vor allem bei Kindern beliebt

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Salz, Muskat
4 eischwer Thea
8 eischwer Gries
4 Stk Eier

Zubereitung

Zur Erklärung: 1 "eischwer" ist die Menge, die ein Ei wiegt!!!

Thea mit Salz und Muskat verrühren, das Ei dazugeben und glattrühren. Grieß untermischen und einige Minuten stehen lassen.

Mit 2 Löffeln Nockerl ausstechen und in schwach siedendem Wasser zugedeckt bei kleiner Flamme ca. 5 Min. kochen lassen. Den Deckel abnehmen und noch etwas ziehen lassen.

Die Nockerl sind dann "durch", wenn sie beim Anschneiden in der Mitte genauso flaumig sind wie am Rand (und nicht hart und dunkler).