Sahne-Zwiebel-Grill-Marinade

Sehr, sehr lecker , und mal was anderes

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 EL Salz
1 EL grob gem. Pfeffer
3 Lorbeerblätter, am besten frisch
1 Sahne
2 Saure Sahne
1 Knoblauch
4 gr Zwiebeln

Zubereitung

Zwiebeln in hauchdünne Ringe schneiden und den Knoblauch pressen.

Zusammen mit der Sahne und der sauren Sahne verrühren, Salz und Pfeffer zugeben.und die Lorbeerblätter zugeben.

Zum Marinieren von Lammfleisch, Rinder oder Schweinefilets oder Steaks.

Dabei eine Lage Marinade, Fleish darauf, wieder eine lage Marinade.....übereinander schichten, und das Fleisch über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.