Profitoleros mit Schokocreme

raffiniert und gut vorzubereiten.

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

2 EL Kokoslikör
200 g Sahne
200 g Zartbitterschokolade
4 Eier
150 g Mehl
1 Pr Salz
100 g Butter

Zubereitung

250ml Wasser zum Kochen bringen, Butter darin schmelzen, Salz zufügen.

Das Mehl auf einmal zugeben und rühren, bis sich der Teig vom Topfboden löst.

In eine Schüssel füllen, abkühlen lassen, dann die Eier einzeln unterrühren.

Ein Blech mit Backpapier auslegen, den Ofen auf 200° vorheizen.

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und ca. 30 pflaumengroße Rosetten auf das Blech spritzen.

In die Mitte des oOens schieben und etwa 20 Min. backen, dann abkühlen lassen.

Die Schokolade in kleine Stücke brechen. Mit der Sahne erwärmen und schmelzen lassen. Den Likör unterrühren und etwa 2 Stunden kalt stellen.

Die Schokocreme aufschlagen und in einen Spritzbeutel füllen.

In die Profitoleros auf der Unterseite ein Loch einstechen und mit der Schokocreme füllen.

Bis zum Servieren kalt stellen.