Hühnchenbrustfilet mit Zitrone

Lecker leicht und Gesund

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit, 10 Minuten Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (4 )
280 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

2 Knoblauchzehen
1 Unbehandelte Zitrone
2 EL Pflanzenöl
40 g Butter
4 Hühnerbrustfilets
4 EL glatte Petersilie
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Schäl den Knoblauch und schneide ihn in dünne Scheiben. Reibe die Schale der Zitrone ab und presse danach eine hälfte der Zitrone aus.

Erhitze in einer Pfanne das Pflanzenöl und die Butter. Gib nun die Hühnerbrustfilets hinein. Backe diese auf jeder Seite etwa 10 Minuten. Nimm nun die Filets aus der Pfanne. Backe nun den Knoblauch in dem Öl-Buttergemisch ca 30 sek. Füge nun den Zitronensaft und die Petersilie hinzu. Würze das ganze mit Salz und Pfeffer. Zum Schluß den Sud über die Hühnerbrustfilets geben.

Tip!

Als Beilage Kartoffelpüree und gedünstetes Gemüse, wie Brokkoli oder Spinat.