Pflaumenkuchen vom Blech

Dauer
25 Minuten Zubereitungszeit, 30 Minuten Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

750 ml Fettarme Milch
0,5 Frisch - Hefe
60 g Halbfettmargarine
340 g Mehl
1 Pr Salz
1 TL abgeriebene Schale einer unbeh. Zitrone
1 kg Pflaumen
2 TL Zimt
2 TL Zucker
2 Pkg Vanillepudding zum Kochen
125 ml Fettarme Milch
Für den Hefeteig
60 g Zucker
1 Ei
Für den Belag
Auserdem

Zubereitung

Milch leicht erwärmen, Hefe hineinbröckeln und mit 1 TL Zucker ca. 1o Minuten gehen lassen.

Margarine zerlassen und mit Mehl, restlichem Zucker, Salz, Zitronenschale, Ei und Hefemilch zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 min zur doppelten Größe gehen lassen.

Teig auf einem mit Backfolie ausgelegten Backblech ausrollen, mit entsteinten Pflaumen belegen, mit Zimt und Zucker bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad ca. 40 min, backen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Pudding nach Packungsanweisung mit Milch zubereiten und über den Kuchen streichen.

Kuchen gut gekühlt , mit Zimt bestäubt servieren.

Pro Stück 2,5 Punkte.