Linsensuppe mit Kokosmilch

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit, 40 Minuten Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (4 )
130 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Pfeffer
1 EL Rapsöl
1 Zwiebel
0,5 TL Chilipfeffer
0,5 TL Ingwerwurzel
Muskat
1 roter Paprika
1 Grüner Paprika
250 ml Gemüsebrühe
500 ml Kokosmilch
Salz
100 g Rote Linsen

Zubereitung

Die Linsen zehn Minuten in heißem Wasser einweichen, abgießen und abtropfen lassen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die feingehackte Zwiebel mit dem Chilipfeffer, der geriebenen Ingwerwurzel und geriebenem Muskat drei bis vier Minuten bei schwacher Hitze darin andünsten. Paprika in Stücke schneiden und mit den Linsen zu den Zwiebeln geben. Alles vier bis fünf Minuten schmoren lassen. Dabei mehrfach umrühren. Anschließend mit der Gemüsebrühe angießen und zugedeckt etwa zehn Minuten köcheln lassen. Die Kokosmilch zufügen und 35 bis 40 Minuten zugedeckt weiter köcheln lassen. Anschließend vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Suppe pürieren bis sie eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren nochmal kurz erwärmen.