Garnelen in Weißweinsauce

leicht und lecker

Dauer
25 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_4
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Salz und Pfeffer nach Geschmack
5 EL Olivenol
400 g Garnelen
1 gr Zwiebel
2 Knoblauch
250 ml Weiswein
1 Pr Peperoncini
1 Päckchen Parmesan
0,5 Bd Petersilie
500 g Spaghetti

Zubereitung

Die Garnelen entdarmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

In einem Topf Olivenöl mit der feingeschnittenen Zwiebel kurz andünsten. Knoblauch fein hacken und zugeben.

Anschließend die Garnelen bei stärkerer Hitze anbraten, anschließend mit dem Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Bei kleiner Flamme ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen die Spaghetti in ausreichend Salzwasser al dente kochen, abseihen und warmstellen.

Kurz vor dem Anrichten die Petersilie und ein wenig Peperoncini zu den Garnelen geben.

Kurz mit den Spaghetti mischen und in Tellern anrichten. Mit Parmesan bestreuen.