Schokoladenkuchen mit Tofu

gehaltvoll, aber lecker

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Puderzucker und Kakaopulver zum Bestäuben
2 TL Bittermandelaroma
100 g Mehl
100 g gem. Mandeln
200 g Rohrzucker
150 g Margarine
675 g Tofu
175 ml Pflanzenöl
125 ml Orangensaft
175 ml Weinbrand
50 g Kakaopulver

Zubereitung

Mehl mit Mandeln und 1 El. Zucker vermischen. Margarine hineinkneten und zu einem Teig formen.

Eine Springform (23cm Durchmesser) etwas einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Den Teig auf dem Formboden mit der Hand glattdrücken.

Den Tofu grob hacken, mit allen übrigen Zutaten im Mixer zu einer glatten, cremigen Masse verarbeiten. Auf den Tortenboden geben und verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 160° 60-75 Min. backen.

Den Kuchen in der Form 5 Min. abkühlen lassen, herausnehmen und kalt stellen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker und Kakaopulver bestäuben.

Dazu passen sehr gut frische Früchte, z. B. Physalis, Erdbeeren usw.

marga