Ölkuchen oder Becherkuchen Ölkuchen oder Becherkuchen

Ölkuchen oder Becherkuchen

saftig und schokoladig - hmmmmm... bei uns zuhause ist das der "Gitti-Kuchen"

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

1 Kakao (Suchard)
1 ger. Nüsse
1 Sauerrahm
1 Pkg Backpulver
1 Mehl
0,5 Ol
3 Stk Eier
1 Zucker

Zubereitung

(1 Becher = 250g-Joghurt-Becher-Größe)

Zubereitung:

Alle Zutaten der Reihe nach mixen (Eier müssen NICHT getrennt werden!), und dann bei 180° O-U-Hitze (bzw. 160° Heißluft) ca. 45-50 min backen.

Egal, welche Form Ihr für den Kuchen verwendet - er ist immer gut; ob als Torte, oder als Schnitten oder aber auch als "Gugelhupf".

Man kann diesen Kuchen ohne jegliche Glasur genießen, da er sehr saftig ist. Wer jedoch möchte, kann noch Staubzucker darüberstreuen oder eine Schokoglasur machen.

Gutes Gelingen und Guten Appettit!

Pezal