Amerikanisches Maisbrot

Eine Spezialität aus den USA

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (4 )
215 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 8 Stimmen

Zutaten

Zum Einfetten
375 ml Milch
225 g Butter oder Margarine
4 Eier
2 TL Salz
150 g Zucker
1 Päckchen Backpulver
125 g Weizenmehl
375 g Maismehl
Fett

Zubereitung

Maismehl, Weizenmehl und Backpulver in einer großen Schüssel mischen. Eine Mulde hineindrücken. In die Mitte Zucker, Salz und die vorher verquirlten Eier geben. Gut verrühren. Das Fett schmelzen, abkühlen lassen und noch flüssig nach und nach zusammen mit der Milch und der Eimasse unter das Mehl arbeiten.

Eine große Kastenform (für 1 kg) einfetten. Teig einfüllen. Mit einem Messer längs einschneiden. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 220°C in ca. 60 Minuten goldgelb backen.

Noch warm aus der Form nehmen, kurz abkühlen lassen und in 20 Scheiben schneiden.

Am Backtag schmeckt dieses Brot am besten. Bestreichen Sie die noch handwarmen Brotscheiben mit gesalzener Butter - das ist ein Hochgenuß für Frühstück und Party-Snacks.