Nudeln mit vier Gemüsen

Eigene Kreation

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

100 g Butter
250 g Tomaten,abgezogen,entkernt
150 g Erbsen (Tiefkühlware)
3 Stk Rote Paprikaschoten
Stk Handvoll getrocknete Steinpilze
0,5 Ts Süsse Sahne
4 Sch gekochte Schinken
1 Pkg Schmale Bandnudeln
2 Stk Schalotten
1 Pr Thymian

Zubereitung

Die Steinpilze 1-2 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen.

Tomaten vorbereiten und kleinwürfel, Schalotten sehr fein hacken.

Paprikaschoten in feine Streifen schneiden.

Schinken würfeln.

In einer schweren Pfanne sehr gute Butter auslassen, Schalotten glasig dünsten, die Tomaten hinzufügen und mit einer Prise Thymian weiterdünsten.

Pilze gut ausdrücken und mit einem Esslöffel Einweichwasser zugeben.

Wenig dünsten und dann die Erbsen und Paprikastreifen zugeben.

Zugedeckt fertigdünsten.

Die Sauce abwechselnd mit etwas Sahne und Einweichwasser anreichern. Kräftig pfeffern, mit Salz abschmecken. Etwas einkochen. Vielleicht noch was Sahne und Einweichwasser dazu ?

Die Nudeln kochen, in eine vorgewärmte Schüssel, in der ein Stück Butter liegt, kippen, mit der Butter vermengen.

Sehr heiß mit der Sauce servieren.

Vegetarier können den Schinken weglassen.

Am Anfang tue ich vielleicht ein Esslöffel trockenen Sherry dazu.