Mozzarella in Pistazien-Thymian-Kruste

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 9 Stimmen

Zutaten

EL Frischer Basilikum
1 kl Schalotte
2 EL Rotweinessig
1 TL Apfeldicksaft
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
150 g Geschälte Pistazien
Frischer Thymian
250 g Mozzarella
1 Ei
4 EL Sonnenblumenöl
8 Tomaten

Zubereitung

Die Tomaten waschen und in Scheiben und die Schalotten in Ringe schneiden. Die Schalotten mit dem Essig, Apfeldicksaft, Salz und dem Pfeffer verrühren. Nun alles über die Tomaten geben und etwas ziehen lassen.

Inzwischen den Mozzarella abtropfen lassen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Pistazien fein mahlen und Salz, Pfeffer und kleingeschnittenen Thymian unterheben. Das Ei in einen Teller aufschlagen und gut verquirlen. Die Käsescheiben zuerst im Ei und dann in der Thymian-Pistazien-Mischung wenden.

Nun mit dem Sonnenblumenöl in einer Pfanne braten.

Anschließend den fertigen Mozzarella mit dem Tomatensalat auf Tellern anrichten und mit einigen Basilikumblättchen garnieren. Dazu passt frisches Baguettebrot

Trigger