Kartoffel-Plätzchen

Gut zu gebratenem Fleisch

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Margarine zum Braten
Muskat
Pfeffer
Salz
2 EL Kartoffelmehl
2 EL Petersilie, gehackt
1 Eigelb
1 Ei
5 gr Kartoffeln

Zubereitung

1. Kartoffeln kochen, Wasser abgießen und Kartoffeln durch eine Presse drücken. Abkühlen lassen.

2. Ei, Eigelb, Kartoffelmehl und Petersilie hinzufügen und umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und nochmal durchkneten.

3. Aus der Masse Kugeln formen und diese dann flachdrücken. Auf Margrine braten.

Wenn man die Plätzchen zu Braten reicht, kann man diese auch mit Sauce servieren.