Dänische Weihnachtsbowle

In Dänemark wird diese Rotweinbowle als "Kold Juledrik" serviert.

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 17 Stimmen

Zutaten

10 Stk Würfelzucker
1,5 l Leichter Rotwein
1 Pr Muskatnuss
400 g entkernte Sauerkirschen
1 Stk Zimtstange
1 Stk (unbehandelte) Orange
40 ml Kirschlikör

Zubereitung

Die Orange in heißem Wasser waschen und die Orangenceste reiben. Den Würfelzucker, Rotwein, Zimtstange und Muskatnuss in einem großen Topf erhitzen, bis sich weißer Schaum bildet. Dann vom Herd nehmen und im Topf abkühlen lassen, die Orangenceste in die warme Flüssigkeit geben. Die Sauerkirschen mitsamt dem Saft und dem Kirschlikör dazugeben. Die Bowle mindestens zwei Stunden kühlstellen. Kurz vor dem Servieren die Zimtstange herausnehmen und in einem Bowlegefäß servieren.

Diese Bowle kann man hervorragend am Vortrag vorbereiten!