Mein Frühstücksdrink

Für Figur, Haut, Nerven und allgemeines Wohlbefinden. Eben gesund!

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

1 Banane
1,5 Ts Fettarme Milch
2 EL Lecithingranulat
1 EL Molkepulver
2 EL Sojaproteinpulver

Zubereitung

Banane mit der Milch auf niedrigster Stufe kurz im Mixer zerkleinern, dann die restlichen Zutaten zugeben und auf höchster Stufe kurz durchmischen. Sofort verzehren und am besten den Mixer direkt reinigen, sonst klebts erbärmlich...Der Drink macht satt, ist super lecker und total gesund. Lecithin: Wichtiger Baustein der Zellmembranen und Nervenzellen. Ist maßgeblich am Fettstoffwechsel beteiligt, hält so das Cholesterin dünnflüssig und schützt die Leber. Gut für die Konzentration. Gegen Nervosität, Müdigkeit, Erschöpfung und Fettablagerungen in Gewebe und Organen. Molke: Entsteht bei der Herstellung von Käse und Quark. Wird nach modernsten Verfahren getrocknet und haltbar gemacht. Unterstützt die Darmfunktion und -flora und den Säure-Basen-Haushalt. Enthält viel Calcium und Magnesium, macht satt und entwässert. Soja: Enthält hochwertiges Eiweiß mit allen essentiellen Aminosäuren. Gut für die Haut, Haare, Nägel, Muskeln. Wirkt gegen Heißhunger. Einweißmangel führt mit zunehmendem Alter zu Leistungsabfall und Fettpolstern. Bin kein Ernährungspapst, aber mir gehts echt gut damit...

spicy