Grünkohl in Sahne

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

0,13 l Wasser,(ca.)
700 g Grünkohl,geputzt gewogen
2 Gemüsebrühwürfel
3 EL Feingehackte Petersilie
5 EL Sahne
100 g Zwiebel
60 g Butter
Muskat nach Bedarf
Petersilie

Zubereitung

Kohl mehrmals gründlich waschen. Die Blätter von den Stielen abstreifen (4-5 zarte Blätter beiseite legen, sie kommen roh unter das Gemüse) und in schmale Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

1 El. Butter mit 1 El. Wasser in einem breiten Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig Braten. Das Wasser zugiessen aufkochen und den Kohl nach und nach dazugeben dabei jedesmal umrühren. Der Kohl fällt dann sehr rasch zusammen.

Bei milder Hitze 25-30 Minuten dünsten. Die rohen Grünkohlblätter sehr fein hacken, die Brühwürfel etwas zerkleinern und unter den Kohl mischen (nicht mehr kochen!)

Die Sahne und die restliche Butter hineinrühren mit Muskatnuss und der Petersilie abschmecken.