Pfannen-Gyros ''Mykonos'' mit Tzatziki

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

1 Pfannen-Gyros - Gewürzmischung
2 Knoblauchzehen
1 EL Olivenol
100 ml Wasser
1 Paprikaschote, rot
0,5 Bd Dill
0,5 Salatgurke
150 g Saure Sahne
1 Baguette
350 g Schnitzelfleisch
250 g Speisequark (Magerstufe)
2 EL Ol
Für den Tzatziki

Zubereitung

Pfannen-Gyros-Gewürzmischung mit Wasser und Öl verrühren.

Schnitzelfleisch in feine Streifen schneiden, dazugeben und ca. 1 1/2 Stunden stehen lassen (marinieren).

Danach in einer großen heißen Pfanne braun braten.

Baguette in 4 Stücke schneiden, aufschneiden, aber nicht durchschneiden, auseinanderklappen und etwas aushöhlen.

Paprikaschote putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Für Tzatziki Speisequark mit saurer Sahne und Olivenöl cremig rühren.

Knoblauchzehen schälen, zerdrücken und unterrühren.

Salatgurke schälen und fein raspeln.

Dill waschen, fein schneiden und mit der Gurke unter den Quark heben.

Das Brot mit dem gebratenen Gyros und Paprika füllen und Tzatziki dazu servieren.

Erfasser:

Datum: 01.06.1996