Gurken-Lauch-Carpaccio

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Sp Zucker
0,5 TL Senf
100 g Mohren
5 Walnusskerne
100 g Knollensellerie
0,5 Salatgurke
0,5 Bd Petersilie, glatt
1 Schalotte
2 EL Wein- oder Kräuteressig
3 EL kaltgepreßtes Öl
2 Stangen Lauch, dünne zarte

Zubereitung

1. Lauch putzen, waschen, schräg in hauchdünne Scheiben schneiden und 30 Sekunden blanchieren. In Eiswasser abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Gurke heiß abspülen, trockenreiben und ganz nach Geschmack mit oder ohne Schale in hauchdünne Scheiben hobeln. Auf einer Platte mit dem Lauch anrichten.
2. Das Gemüse für die Vinaigrette putzen, waschen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Sellerie und Möhren 30 Sekunden blanchieren. Gut abgetropft mit Schalottenwürfeln mischen. Walnußkerne grob hacken und hinzufügen. Petersilie waschen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und beiseite legen.
3. Essig mit Senf, Pfeffer, Salz, Zucker und Öl verrühren, die Sellerie-Möhren-Mischung zufügen. Die Gemüse-Vinaigrette über die Rohkost ziehen. Mit Petersilienblättchen garnieren.



:Stichworte : P4, Salat