Serbischer Karpfen

Dauer
35 Minuten Zubereitungszeit
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 kg Kartoffeln
1 Spiegelkarpfen, ca. 1,5 kg

Zubereitung

Ein grösserer Spiegelkarpfen wird gereinigt, der Länge nach aufgeschnitten, gesalzen und eingekerbt. In jede Kerbe klemmt man ein Stückchen Butter und geräucherten Speck.

Man schmiert ein Kuchenblech mit Butter aus und stellt darauf einen Rost. Auf das Kuchenblech legt man gesalzene, in Scheiben geschnittene Kartoffeln.

Die Fische aber legt man auf den Rost. Man schiebt das Ganze in die Röhre. Wenn der Fisch zu braten beginnt, bestreut man ihn mit Paprika und Mehl. Wenn er eine Kruste bekommt, giesst man saure Sahne darüber und lässt ihn unter ständigem Begiessen langsam schön braun werden.

Base

Themen

Karpfen, Fisch