Schnelles Pfirsich-Dessert

Heute musste es mal wieder etwas schneller gehen. Ein herrliches, einfaches Dessert kam dabei raus ...

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit, eine Stunde Ruhezeit
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Schokostreusel
3 Eisröllchen
50 ml Eierlikör
1 Pkg Vanillezucker
Zucker nach Belieben
135 ml Sahne, geschlagen
2 Gelatine, weiß
65 g Dany plus Sahne (Vanille)
3 Pfirsichhälften, püriert
3 Pfirsichhälften
3 Milka-Cookies

Zubereitung

In die Glasschälchen je ein Milka-Cookie geben. Mit Eierlikör übergießen. Eine Pfirsichhälfte darauflegen und mit einem Rührlöffel ein Loch machen.

Drei Pfirsichhälften pürieren. Dany plus Sahne unterheben. Gelatine in etwas warmem Pfirsichsaft auflösen und unter die Masse geben. Angelieren lassen. Geschlagene Sahne unterheben. Zum Garnieren gut die Hälfte  zur Seite stellen. Zucker und Vanille nach Belieben zufügen.

Um das Loch nun eine Schicht Pfirsichmasse geben. Nun mit der Sahne einen schönen Berg um das Loch machen. In dieses jetzt den Rest Eierlikör geben, es darf ruhig etwas überlaufen. Ein Eisröllchen in das Loch stecken und alles mit Schokostreuseln bestäuben.