Kohlsuppe mit Chorizo

Man kann auch die Wurst durch Putenbrust ersetzen

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Nährwertangaben (4 )
700 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 2 Stimmen

Zutaten

300 g Chorizo Wurst (oder Putenfleisch)
Salz,Pfeffer
6 Thymian
1,5 l Rinderbrühe
150 ml Weiswein
3 EL Tomatenmark
3 EL Olivenol
2 Stk Knoblauchzehen
3 Stk Zwiebeln
3 Stk Mohren
1 Stk Wirsing (ca. 800 g)
800 g Kartoffeln , festkochend

Zubereitung

1. Kartoffeln und Möhren schälen und in Würfel schneiden.

Vom Wirsing den Strunk entfernen und dann in Streifen schneiden.

Knoblauch und Zwiebeln würfeln und im Öl andünsten.

2. Tomatenmark zugeben,anbraten, mit Wein ablöschen.Sobald die Flüssigkeit verkocht ist,

Brühe zugeben.Kartoffeln,Möhren und Wirsing unterrühren. Thymian zugeben.

Salzen,pfeffern, ca 45 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

3. Chorizo vielleicht häuten und in Scheiben schneiden und ohne Fett anbraten.Wurst und

2-4 EL von dem ausgebratenem Fett unter die Suppe geben.Thymianzweige entfernen.

Es kann auch getrockneter Thymian verwendet werden.