Toskanisches Käse-Risotto

Toskanisches Käse-Risotto

schön würzig

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Käsespäne zum Bestreuen
Salz, Pfeffer
1 TL Olivenol
10 - 15 grüne Oliven
200 g Kirschtomaten
30 g würziger Hartkäse, z.Bsp. Pecorino
50 g Parmesan
750 ml Gemüsebrühe, Instant
1 EL Butter
1 Knoblauch
1 Zwiebel
250 g Risotto-Reis

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Reis darin glasig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 250 ml Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze garen. Nach ca. 10 Min. weitere 500 ml Brühe nach und nach unter Rühren zugießen.

Inzwischen Käse reiben. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Oliven (ohne Stein) auch halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen, Tomaten und Oliven kurz darin dünsten. Käse zum Risotto geben und unterheben. Tomaten und Oliven vorsichtig unterheben und nochmals nach Geschmack würzen. Auf Tellern anrichten, mit schwarzem Pfeffer und Käsespäne bestreuen.

Ingrid66