Erbsen-Karottenauflauf

sehr schmackhaft mir einer herzhaften Käsekruste

Dauer
2 Stunden Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

2 Knoblauchzehen
etwas Kurkuma,
Butterfloeckchen
250 g Gouda
400 ml Sahne
Salz, Pfeffer,Thymian
1 mittl rote Zwiebel
3 Tomaten
1 kg Kartoffeln
1 Pkg feine Tiefkuehlerbsen
300 g Karotten

Zubereitung

Die Karotten waschen , schaelen und raspeln.

Die Kartoffeln waschen, schaelen und raspeln.

Aufgetaute TK Erbsen in eine Schuessel geben und die geraspelten Karotten und Kartoffeln dazu geben.

Dazu die In Wuefel geschnittenen Tomaten und die in Streifen geschnittene Zwiebel geben und alles mischen.

Mit Pfeffer und Salz abschmecken und 2 TL Thymian zugeben, ebenso etwas Kurkuma und den gehackten Knoblauch.

Alles in eine Auflaufform geben, Sahne drueber giessen und mit dem Kaese (geraspelt) bedecken.

Butterflocken drauf setzen.

Im Backofen 50- 60 Minuten bei 200° Grad garen, der Kaese sollte schoen braun sein.