Paradeissauce für Feinschmecker Paradeissauce für Feinschmecker

Paradeissauce für Feinschmecker

so mag ich sie am Liebsten - etwas pikant

Dauer
40 Minuten Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 2 Stimmen

Zutaten

Zucker, Rosmarin
1 Pr Zimt
1 Stk Lorbeerblatt
2 Stk Gewürznelken
2 Stk Paprika
1 l Rotwein
80 g Butter
1 Stk Pfefferoni
1 Stk Zwiebel
1 Bd Suppengrün
500 g passierte Tomaten

Zubereitung

Supengemüse grob, Paprikaschoten in Würfel schneiden, Zwiebel und Pfefferoni (hatte ich eine getrocknete) fein hacken.

In einer Pfanne Butter schmelzen, Suppengrün und Zwiebeln anrösten, mit Rotwein und ca. 250 ml Wasser aufgießen, Pfefferoni und Paprikaschoten dazugeben, salzen, würzen und alles weichkochen, dann passierte Tomaten einrühren, etwas Wasser aufgießen und ca 20 Minuten weiterkochen lassen.

Sauce passieren und wenn nötig mit eiskalter Butter binden.

Dazu servierte ich Reis und Hackbällchen.

chefinmaria