Blätterteig-Rolle

Eine leckere Sache!

Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

Eigelb, Milch zum Bestreichen
1 Stk Ei
50 g Creme fraiche
40 g Parmesan, gerieben
4 Stk Frühlingszwiebeln
250 g Mett (bereits gewürzt) *)
1 Rolle Blätterteig

Zubereitung

Die Blätterteigrolle ausbreiten.

Das Mett mit den in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln, dem Parmesan und der Crème fraîche vermischen - alles auf den Blätterteig streichen. Die Rolle aufrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Eigelb mit ein wenig Milch verquirlen und auf die Rolle streichen.

Bei 200 ° Umluft (220° Ober-/Unterhitze) auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.

Lasst es euch schmecken!!!

*) Das Mett kann man selbstverständlich auch ungewürzt vom Metzger kaufen und es nach Belieben selbst würzen.