Hack-Bohnen-Eintopf

Genau das richtige um die kalte Jahreszeit

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Nährwertangaben (4 )
1.050 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Wasser zum Aufgießen
1 Tomaten
Pfeffer
Salz
2 EL Bohnenkraut
2 Bohnen oder frische Bohnen
1 EL Tomatenmark
500 g Hackfleisch, gemischt

Zubereitung

Hack gut anbraten, dann das Tomatenmark hinzugeben, gut umrühren. Die Tomaten aus der Dose werden kleingeschnitten und dann zum Hack gegeben , die Soße, die sich in den Dosen befindet, dürft ihr mit hineingeben. Alles gut umrühren und mit ein wenig Wasser aufgießen. Leise köcheln lassen für 20 Min. Dann fügt die Bohnen hinzu, aber ohne den Saft, nochmals gut 5 Min leicht köcheln lassen. Dann dürft ihr es würzen mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut . Auf dieser Menge gebe ich einen 3/4 Teel. hin. Salz und pfeffer ist Geschmacksache. Ihr dürft gerne auch frische Bohnen verwenden, aber beachtet dann bitte, dass sie länger brauchen um gar zu werden.