Möhren (Karotten) einkochen Möhren (Karotten) einkochen Möhren (Karotten) einkochen Möhren (Karotten) einkochen

Möhren (Karotten) einkochen

Das gibt im Winter einen leckeren Möhrensalat wie zu Omas Zeiten !

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

3,5 l Wasser
0,5 TL Salz
Für den Sud
2 kg Mohren

Zubereitung

Möhren (Karotten) mit einem Gemüseschäler schälen, Enden abschneiden und in frisches Wasser legen, damit die Farbe nicht verblasst.


Die Einweck-Gläser heiß spülen und nochmals mit heißem Wasser ausspülen.


Danach die Möhren in Scheiben schneiden (am schnellsten mit einer Küchenmaschine) in einem Topf ca 5 Minuten vor kochen, anschliessend in kaltem Wasser abgeschreckt in Gläser füllen und mit dem Salzwasser-Sud die Gläser bis auf 2 cm unter dem Rand Aufgiessen.


Für den Sud einen Topf mit etwas Salz aufkochen.


Die Gummiringe in heißem Wasser abkochen, trocken tupfen und auf dem Glasrand legen. Den Glasdeckel drauf legen und mit Einweck-Klammer befestigen.


Bei 100°C 120 Minuten einkochen.

Ziegenpeter