Gedeckter Birnenkuchen

Den kannst du mal versuchen.

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit, eine Stunde Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

Muskat
1 kg weiche Birnen
Zimt
1 EL Rum
4 EL Köllnflocken
1 EL Kakao
100 g Zerbröckelte Schokolade
125 ml Milch
3 TL Backpulver
300 g Mehl
3 Eier
150 g Zucker
150 g Butter

Zubereitung

Birnen gründlich waschen, schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.

Eine Springform nach Wahl vorbereiten, einfetten.

Den Backofen schon mal auf 190°C. vorheizen.

Aus den gesamten, übrigen Zutaten einen Rührteig herstellen.

2/3 des Teiges in die vorbereitete Springform füllen.

Birnen leicht hineindrücken und den restlichen Kuchenteig auf die Birnen geben.

Birnenkuchen im vorgeheizten Backofen etwa 60 Minuten abbacken.

Tipp: Den Birnenkuchen mit etwas Birnenlikör beträufeln und mit geriebener Schokolade garnieren.

Zum Kaffee einen Birnenlikör reichen.

Wünsche dir gutes Gelingen, genieße diesen leckeren Birnenkuchen.

margret kovac